Ablenkung





Am Montag, 27. November 2017, fand in der 1BK unter der Leitung von Frau Manuela Wenger der „Workshop Ablenkung“ statt.

Ziel während der 2 Unterrichtseinheiten war es, den Schülerinnen und Schülern vor Augen zu führen, dass die Zahl von Unfällen aufgrund von Ablenkung stetig steigt.

Jährlich verletzen sich in Österreich 16 000 Menschen im Straßenverkehr, rund 150 sterben aufgrund von Ablenkung.

Doch wo passiert Ablenkung überhaupt? Wie passiert Ablenkung?

Frau Wenger bot ein abwechslungsreiches Programm mit Videos, Fragenstellungen, Erklärungen und Konzentrationsspielen.



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

Ablenkung Ablenkung Ablenkung