Maßnahmen Coronavirus

Information zu Maßnahmen an unserer Schule in Bezug auf den Coronavirus



Information                                                   (05)

Liebe Schulgemeinschaft!

Die Bundesregierung hat für die Oberstufe Distance Learning bis 07. 12. festgelegt. Laut derzeitigem Stand ist für uns ein "regulärer" Schulbetrieb ab 09.12. geplant.

Ihr Schulleiter 

Günter Ortloff

 

 

 

 

 

 

Information                                                   (04)

 

Liebe Schulgemeinschaft!

Die Bundesregierung hat für die Oberstufe Distance Learning bis 30. 11. festgelegt. Wir informieren unsere Schülerinnen und Schüler am Dienstag, den 03. 11. von 0900 bis 1000 Uhr, (im Rahmen einer Klassenvorstandsstunde) über die weitere Vorgangsweise.

Ihr Schulleiter 

Günter Ortloff

 

Schulinformation                                         (03)

(Personenbezogene Bezeichnungen gelten jeweils in ihrer männlichen und weiblichen Form)

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Hier einige Eckpunkte für die nächste Zeit:

Homeoffice-Ampelfarbe ORANGE

Durch die zuständigen Behörden wurde unsere Schulampel auf ORANGE umgestellt. Dies soll bis Ende der Herbstferien gelten. Die Schule geht großteils ins Homeoffice über. Klassen, Gruppen, einzelne Schüler könnten aber, bei dringendem Bedarf, auf Anordnung des Schulleiters Unterricht vor Ort wahrnehmen.

 

Bei Engpässen (Gerät, Lernumgebung…) wenden Sie sich bitte an den jeweiligen KV.

Die Schüler wurden heute persönlich von mir über die Situation informiert. Weitere Informationen erfolgen über den KV.

 

Elternsprechtag

Der Elternsprechtag wird, im Zeitraum bis Weihnachten, auf elektronischer Basis durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie rechtzeitig.

Bitte nützen Sie auch das Angebot der Sprechstunden und vereinbaren Sie einen Telephontermin.

 

Tag der offenen Tür

Wird in virtueller Form angeboten.

 

Schnuppertag

Sobald unsere Schulampel auf GELB geschaltet ist, kann wieder vor Ort geschnuppert werden. Wir freuen uns, Dich zu begrüßen.

 

Ihr Schulleiter

Günter Ortloff

 

 

 

 

Schulinformation                                         (02)

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Heute wurden mit der Verordnung der Bildungsdirektion die Schulampeln im Flachgau auf GELB umgestellt. Für uns ergeben sich dadurch defacto keine Änderungen im laufenden Schulbetrieb.

Danke für Ihre Unterstützung.

 

Ihr Schulleiter

Günter Ortloff

 

 

 

Roadmap Schulstart 2020/2021                   (01)

 

Liebe Schulgemeinschaft!

 

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat am 17.08.2020 die Rahmenbedingungen für den Schulstart im Herbst in Verbindung mit COVID-19 veröffentlicht.

Da die jeweilige Situation, unabhängig von der Coronaampelfarbe, von Schulstandort zu Schulstandort sehr unterschiedlich ist, wird seitens des Ministeriums die Erstellung eines Hygiene- und Präventionskonzeptes des Schulstandortes vor Ort erwartet.

 

Folgende Gegebenheiten erwarten uns an der BHAK & BHAS Oberndorf zu Schulbeginn:

 

  • Heterogenität der Schulgemeinschaft: Es besuchen täglich Lehrer, Schüler und Arbeitnehmer aus fünf politischen Bezirken Österreichs und zwei bayrischen Landkreisen unsere Schule.
  • Im Schulalltag ist es nicht immer möglich, den geforderten Mindestabstand einzuhalten.
  • Junge Menschen sind derzeit, so in vielen Medienberichten dargelegt, besonders von einer Infektion mit COVID-19 betroffen.
  • Wir haben in einigen Unterrichtsgegenständen klassenübergreifende Gruppen.
  • Festlegung der Bundesregierung vom 10. 9. 2020.

 

Unser gemeinsames Ziel muss es in erster Linie sein, den Unterricht vor Ort aufrecht zu erhalten!

Hygiene- und Präventionskonzept(COVID-19-Schulverordnung 2020/21 – C-SchVO 2020/21, 3. 9. 2020 Teil II, Erläuterungen Bundesministerium und Festlegung der Bundesregierung vom 10. 9. 2020):

  

Allgemein:

 

  • Auf dem Weg in die Schule gelten die allgemeinen Bestimmungen.
  • Mit MNS das Gebäude betreten.
  • Die Klassenräume sind regelmäßig, auch während des Unterrichts, sowie am Beginn und Ende jeder Unterrichtsstunde zu lüften.
  • Die Türen der Klassenräume können während des Unterrichts geöffnet bleiben.
  • Ob eine Person zur Risikogruppe zählt, muss mit dem Hausarzt abgeklärt und durch eine entsprechende Bestätigung bescheinigt werden.
  • Am Arbeitsplatz (Sitzplatz, Konferenzzimmer, ADMIN, Sekretariat…) ist kein MNS nötig!
  • Bitte nur gesund in die Schule kommen!

 

 

Schüler:

  • Die Schule ist ab 0715 Uhr geöffnet.
  • Im gesamten Gebäude (außer am jeweiligen Sitzplatz) ist der MNS zu tragen.
  • Jede Person muss sich unmittelbar nach Betreten unseres Schulgebäudes, insbesondere nach dem Schnäuzen, Niesen und Husten, vor dem Essen und nach der Benutzung von Toiletten etc., gründlich die Hände waschen und desinfizieren.
  • Vor allen Räumen befinden sich Tische zur Desinfektion der Hände. Bitte vor dem Betreten der Klassenräume IMMER Hände desinfizieren.
  • Bitte direkt in den vorgesehenen Raum (Klassen, EDV…) gehen!
  • Am Sitzplatz in der Klasse kann der MNS abgenommen werden.
  • Beim Verlassen des Sitzplatzes bitte wieder MNS tragen.
  • Beim Husten oder Niesen bitte Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch bedecken.
  • Das Gebäude kann in den Pausen zur Erholung für kurze Zeit verlassen werden.
  • Wenn der Sicherheitsabstand aufgrund pädagogischer Hilfestellung nicht eingehalten werden kann, ist mit Einverständnis aller Beteiligten der MNS zu tragen.

 

Lehrer:

  • Im gesamten Gebäude (außer den Unterrichtsräumen, Konferenzzimmer, Kustodiate… - Abstand!) ist der MNS zu tragen.
  • Wenn der Sicherheitsabstand aufgrund pädagogischer Hilfestellung nicht eingehalten werden kann, ist mit Einverständnis aller Beteiligten der MNS zu tragen.
  • Im Bereich BSP können die Lehrer gesonderte Hygienemaßnahmenim Sinne der gesetzlichen Bestimmungen (z. B. Staffelungen…), wenn nötig, festlegen.
  • Contact Tracing: Für jede Unterrichtsstunde ist ein Sitzplan (oder Kontaktplan) in Evidenz zu halten. Auch die Aufzeichnungen im Klassenbuch sind von erheblicher Wichtigkeit!

 

 

Sekretariat:

  • Bitte mit MNS betreten.
  • Bei Arbeiten, wenn der Abstand sichergestellt ist, entfällt die Maskenpflicht.

 

Schulwart, Reinigung, IT-Support:

  • Bei Arbeiten, wenn der Abstand sichergestellt ist, entfällt die Maskenpflicht.

 

Buffet:

  • Bitte beim Anstellen den Sicherheitsabstand beachten (Bodenmarkierung)!
  • MNS für ALLE!

 

Schulfremde Personen:

  • Grundsätzlich ist ein MNS zu tragen.
  • Im Unterrichtsbereich kann der begleitende Lehrer für die schulfremde Person anderes festlegen.

 

Diese Roadmap wird von mir immer wieder ergänzt, vereinfacht dargestellt und übersandt.

 

Unter Einhaltung der genannten Richtlinien und durch ein achtsames Miteinander kann ein Unterricht vor Ort gelingen!

 

Ihr Schulleiter

Günter Ortloff

 



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

Maßnahmen Coronavirus Maßnahmen Coronavirus