youngCaritas II

Workshop „Hunger“



In vielen Ländern dieser Erde leiden noch immer Millionen Menschen an Hunger. Welche Ursachen gibt es für diese hohe Zahl an hungernden Menschen? Wieso stirbt alle 10 Sekunden ein Kind an Hunger und dessen Folgen?

Diesen Fragen sind die Schülerinnen und Schüler der 1AK und 1BK bei einem Workshop der youngCaritas im November 2018 anhand des „Hungerspiels“ auf den Grund gegangen. Außerdem wurde aufgezeigt, wie jede/r von uns einen Beitrag gegen den weltweiten Hunger leisten kann. Denn für eine Zukunft ohne Hunger braucht es uns alle!

 

Mag. Adriana Karl

Mag. Petra Grüblinger                      



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

youngCaritas II youngCaritas II