Sprachreise Dublin 2018





Unsere Projektwoche in Dublin, vom 26. bis 30. Juni 2018, war wieder DAS Fremdsprachen-Highlight des Jahres. Dieses Mal flogen beide 4. Klassen gemeinsam mit den LehrerIinnen Michaela Stöckl, Birgit Pöschl-Hutzinger und Gerhard Höckner in die irische Hauptstadt, um Land, Leute und Kultur kennen zu lernen. 

Bei schönstem Wetter, täglich Sonnenschein und um die 28 Grad, erkundeten wir die Stadt und besuchten unter anderem das ultra-moderne EPIC (Irish Emigration Museum), in welchem wir Interessantes über die Auswanderung, aber auch über Irlands Kultur erfuhren. Außerdem besichtigten wir noch das Kilmainham Gaol, in dem viele irische Rebellenführer und nationalistische Politiker inhaftiert waren und hingerichtet wurden, sowie das Archäologie-Museum, in dem wir uns über 2000 Jahre alte Moorleichen ansahen. 

Unser Ganztagesausflug führte uns in die beschauliche Küsten- und Studentenstadt Galway und zu den weltberühmten Cliffs of Moher. 

Die IW-Gruppe stattete der österreichischen Außenhandelskammer einen Besuch ab und informierte sich über die österreichisch-irischen Geschäftsbeziehungen. 

Natürlich durfte auch ein Besuch bei einem typischen "Greyhound Race" (Hunderennen) im Stadion Shelbourne Park nicht fehlen! Alle SchülerIinnen über 18 nutzten die Gelegenheit, um Wetten auf ihre Favoriten abzuschließen und mit so mancher/m meinte es Fortuna gut. 

Am letzten Tag unserer Reise besuchten wir das Guiness Storehouse und setzten uns mit der Kunst des Bierbrauens auseinander. Hoch über den Dächern von Dublin, in der gläsernen Rooftop-Bar, sagten wir dann "farewell" und traten wieder die Heimreise an.



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018 Sprachreise Dublin 2018