72 h ohne Kompromiss





72 Stunden ohne Kompromiss ist die größte Jugendsozialaktion Österreichs und ermöglicht Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren sich sozial zu engagieren. Durch praxisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln können sie Hintergründe und Bedürfnisse von Menschen wahrnehmen und erfahren.

Zeitgleich in ganz Österreich lösten Jugendliche vom 17. - 20. Oktober 2018 innerhalb von 72 Stunden gemeinnützige Aufgaben und setzten Projekte in die Tat um.

Die 2 BK der BHAK & BHAS Oberndorf beteiligte sich im Oktober 2018 an dieser Jugendsozialaktion. Die SchülerInnen teilten sich in verschiedene Gruppen: Eine Gruppe besuchte das Seniorenwohnheim St. Nikolaus in Oberndorf und bekam Einblicke in das Alltagsgeschehen. Dabei stand der Austausch zwischen den Jugendlichen und Senior/innen im Vordergrund. Durch einen generationenübergreifenden Dialog konnten alle von den Erfahrungen der jeweils anderen profitieren und dadurch neues lernen.

Die andere Gruppe beteiligte sich unter dem Motto „A Kilo mehr, hilft uns sehr“ an der Lebensmittelchallenge. Bei diesem Projekt wurde für benachteiligte FlachgauerInnen gesammelt. Die Lebensmittel wurden von den Kapuzinern auf verschiedene Stellen in der Region aufgeteilt.

Links zu den Videos:

Treffen der Generationen

A Kilo mehr, hilft uns sehr



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

72 h ohne Kompromiss 72 h ohne Kompromiss 72 h ohne Kompromiss 72 h ohne Kompromiss 72 h ohne Kompromiss 72 h ohne Kompromiss