COOL-Projektwoche 2016



Sonntag, 06. 03. 2016

Wie jedes Jahr entfiel für eine Woche der reguläre Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der 1BK und der 2BK. Sie beschäftigten sich dafür intensiv mit aktuellen sozialen und politischen Themen, und zwar in Workshops, Vorträgen und auch in der Praxis. Zudem wurden in der Schule und im Kapuzinerkloster Salzburg, wo wir zu Gast waren und auch übernachteten, Präsentationen vorbereitet.

Vorträge & Workshops: Stefan Mayer, Auslandsbeauftragter der Caritas Salzburg,  berichtete von der Situation in Syrien; Julia Böck vom Verein „Menschen.leben“ informierte über die Rechte von Asylwerbern und die Betreuung minderjähriger Asylanten; Kurt Krammer zeigte einen Film über ein Schulprojekt für Roma-Jugendliche in Ungarn und erzählte von ihren Persepektiven; in der AK Salzburg gab es einen Workshop zum Thema „Armut in Österreich“

In kleineren Gruppen ging’s in die Praxis: Brote und warme Getränke verteilen an Obdachlose beim „Vinzibus“ in Salzburg, Essensverteilung bei den Franziskanern, Kontakte mit Flüchtlingen in verschiedenen Unterbringungen, Besuch von Caritas-Notquartieren, Erarbeitung eines Konzeptes für die Integration von Asylanten in der Gemeinde St. Georgen. Eine Sammelaktion für Sozialprojekte in Österreich und in Ungarn vor Supermärkten in Oberndorf wurde durchgeführt, während in der Schule eine Tombola, ein Buffet für den Präsentationsabend und Info-Tafeln zur Flüchtlingssituation vorbereitet wurden.

Abschluss: Öffentliche Präsentation der Erfahrungsberichte und Arbeitsergebnisse am Freitag, 26.02. in der Aula der Schule – ein erfolgreicher (Spendensammlung, Tombola) und höchst informativer Abend für alle Beteiligten und das Publikum!



Bildergalerie (zum Vergrößern anklicken):

COOL-Projektwoche 2016 COOL-Projektwoche 2016 COOL-Projektwoche 2016 COOL-Projektwoche 2016 COOL-Projektwoche 2016